Tauchmotormixer ORKA-EX

Beschreibung

Der RECK ORKA-EX ist für das Aufrühren bzw. Homogenisieren von Biomasse in Biogasanlagen entwickelt und zeichnet sich durch langsames und gleichmäßiges Rühren aus. Die Eintauchtiefe des Tauchmotormixers ist individuell einstellbar (maximal 10 Meter). RECK bietet zwei ORKA-EX Modelle an. Beide Modelle arbeiten ziehend und drückend und können in flüssigen Medien von -10°C bis 65°C eingesetzt werden. Der ORKA-EX entspricht der Explosionsgruppe II B und ist somit auch für Gase der Gerätegruppe II A zugelassen.

Auf einen Blick

  • 2 Rührwerkvarianten in verschiedenen Leistungsklassen und Propellerformen
  • EX-Zulassung Explosionsschutz-Richtlinie 2014/34/EU in Zone 1 und 2
  • Eintauchtiefe individuell einstellbar (maximal 10 m)
  • 100 % Einschaltdauer in beide Drehrichtungen (drückend oder ziehend)

Anwendungsbereiche

  • Fermenter
  • Endlager
  • Vorgruben
  • Mischbehälter
  • Schlammsilos
  • Ausgleichsbehälter
  • Fäkalienbehälter
  • Regenüberlaufbecken
  • Pumpensümpfe

Ausführungen

ORKA-EX

  • Propellerdrehzahl: n = 370 U/min
  • Übersetzung: i = 3,95
  • Motorleistung P = 5,5-18 kW
  • Propellerdurchmesser D = 430-600 mm

ORKA-EX Langsamläufer

  • Propellerdrehzahl: n = 70 U/min
  • Übersetzung: i = 20,9
  • Motorleistung P = 5,5-11 kW
  • Propellerdurchmesser D = 1250-1500 mm
  • mit Zusatzgetriebe

Media

Zubehör

Zubehör

  • RECK Agrartechnik - Motorsteuergerät mit Sanftanlauf

    Motorsteuergerät mit Sanftanlauf

    zur automatischen Zeitintervallschaltung

+49 7374 1882 Kontakt
de